eMarketing 2.05

neue Medien – neue Chancen

Eine Studie bietet tiefe Einblicke in das Twitterversum

Anders als die meisten sozialen Netzwerke, macht Twitter fast alle seine Daten über APIs zugänglich. Das ermöglicht neben einer Realtime-Analyse auch den programm­gesteuerten Zugriff auf das Sieben-Jahres-Archiv des Unternehmens.

Forscher der Universität von Illinois haben eine Studie zum Thema Twitter veröffentlicht, die sich dieser Möglichkeiten bedient. Über den Zeitraum eines Monats wurden 10 Prozent des weltweiten Twitter-Stream, bestehend aus über 1,5 Milliarden Tweets von mehr als 70 Millionen Nutzer analysiert. Diese in Twitter Decahose gefassten Tweets werden zufällig ausgewählt und enthalten auch Metadaten, die geolokale und sprachliche Zuordnungen der Nutzer zulassen. Und diese Studie bietet tiefe Einblicke in das Twitterversum. [weiterlesen …]

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: