eMarketing 2.05

neue Medien – neue Chancen

«Big Data» und «Small Business» sind kein Widerspruch

Social Blogging Wie Social Media Teams strukturiert sind.

Großkonzerne nutzen seit langem umfangreiche Datenanalysen zur Feinabstimmung ihres Marketing. «Big Data und Small Business» waren jedoch lange Zeit Begriffe, die nicht so recht zusam­men­pas­sen wollten. Natürlich können kleine und mittlere Unternehmen — genau wie die großen Konzerne — von der Nutzung der Informationen, die in ihren Da­ten­be­stän­den verborgen sind, profitieren. Sie müssen den Schatz nur heben. Leider ist die Nutzung großer Datenmengen (Big Data) und die damit verbundenen Wett­be­werbs­vor­teile in kleineren Unternehmen oft nicht zugänglich. Für Business-Intelligence- oder BI-Software ist je nach IT-Integration ein fünf- oder sechsstelliger Betrag fällig, der die Budgets kleiner Unternehmen häufig übersteigt. Außer­dem erfordert der Einsatz der BI-Tools zur Auswertung der Daten in der Regel trainierte Analysten, auch als Data Scientists bezeichnet. weiterlesen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: